Bilder

Für ein gerechtes Oberösterreich

Liste aller Nachrichten

Ferienpass 2018 – Sei ein Bauernhofkind

Im Rahmen des Ferienpasses organisierten die SPÖ-Frauen unter dem Motto „Sei ein Bauernhofkind“ eine Fahrt zum TIMEWALK nach Neukirchen. Die 26 Kinder konnten nach Lust und Laune mit den Eseln Poldi, Fridolin, Jusuf, Sindy  und dem Ziegenbock Billi im Wald spazieren gehen und sich mit den Tieren anfreunden. Sie lernten, wie man mit den Eseln […]

weiterlesen
27. August 2018

Ferienpassaktion: 6 Esel und 7 Mühlen

Einen tollen, lustigen Nachmittag erlebten 30 Kinder im TIME Walk. Mit 6 Esel ging es zu Fuß ins Tal der sieben Mühlen zum Naturschutzgebiet „Koaserin“. Im Fluss konnten sich die Kinder die Füße abkühlen, anschließend wurde ein Lagerfeuer gemacht wo die Kinder Knacker grillen durften. Zurück im Hof gab es für jedes Kind noch Eis. Auch […]

weiterlesen
24. August 2017

Rückblick Familienfest 2015

20. Familienfest – wir freuen uns über einen einmaligen Erfolg ‚Sind wir wirklich so brav? – das haben wir uns gefragt, als wir am Sonntag, 16. August unser traditionelles Familienfest abhielten. Dieser Tag war nämlich vom Wetter her ideal – an den Tagen vorher wäre es zu heiß gewesen, am Montag darauf kalt und regnerisch. […]

weiterlesen
17. August 2015

Rückblick Familienfest 2014

Das Familienfest ist eine gemeinsame Veranstaltung von: Arbeitersparverein, ARBÖ, ASKÖ, Junge Generation, Kinderfreunde, ÖGB (Soz. Gew.), Pensionistenverband, Siedlerverein und SPÖ Andorf Bei bestem Wetter ging das 19. Andorfer Familienfest am 10. August 2014 über die Bühne. Die örtlichen Organisationen von Arbeitersparverein, ARBÖ,ASKÖ, Junge Generation, Kinderfreunde, Fraktion Sozialdemokratischer GewerkschafterInnen, Pensionistenverband, Siedlerverein und SPÖ taten  sich wie […]

weiterlesen
12. August 2014

Ein besonderes Geschenk des Bürgermeisters an die Bevölkerung

„Ich habe mich natürlich über meine beeindruckende Wiederwahl als Bürgermeister außerordentlich gefreut, deshalb war es mir auch ein Anliegen, das entsprechend zum Ausdruck zu bringen. Eine Beleuchtung für unsere schöne Bogenbrücke hat sich angeboten. Unser Straßenbaubudget ist aber sehr beschränkt, deshalb zahle ich die Beleuchtung aus der eigenen Tasche“, so Bgm. Peter Pichler. Am Samstag, […]

weiterlesen